Archiv der Kategorie: Berichte mit Fotos

Sportler/innen des KLV beim Herbstsportfest in Celle

Foto (Peter Martens): Die schnellen U 14-Mädchen des SC Lüchow in Celle: Charlotte Premke, Marite Warratz, Emilie Gnade u. Mara Maier

hc Lüchow.  Am Sonnabend haben fünf Nachwuchsleichtathleten des TSV Schnega und vier Mädchen des SC Lüchow bei bestem Wetter mit  viel Sonne, 20 Grad und fast keinem Wind, am  Herbstsportfest in Celle teilgenommen.

Mit einem Paukenschlag beendete das Quartet des SC Lüchow die Saison. Mit der Staffel über 4 x 75 m verbesserten Emilie Gnade, Mara Maier, Charlotte Premke und Marite Warratz ihren eigenen Kreisrekord aus dem Juni. Sie steigerten sich von bisher 42,7 auf 42,10 Sek. Die Mädchen verbesserten sich von Rang 3 auf den Spitzenplatz der der U 14. Marite Warratz war zuvor über 75 m als 2. der W 13 mit 10,53 Sek. nah an ihre Bestzeit herangelaufen. Emilie Gnade belegte in ihrem ersten Speerwurfwettkampf mit 20,82 den 3. Pl. der W 13 und liegt auf Pl. 3 der aktuellen Bezirksbestenliste. Sportler/innen des KLV beim Herbstsportfest in Celle weiterlesen

Kreis-Staffelabend

hc Lüchow. Mit 35 teilnehmenden Staffeln wurde das Meldeergebnis beim Staffelabend des Kreis-Leichtathletik-Verbandes, organisiert vom TSV Schnega, am Mittwoch erfüllt.


Die schnellen Mädchen der U 14 des SC Lüchow mit Marite Warratz, Merle Jirjahlke, Emilie Gnade und Charlotte Prehmke (von links nach rechts)

Bei der abschließenden Siegerehrung war die Freude beim Staffelquartett der Mädchen U 14 des SC Lüchow wieder groß. Eine Woche nach dem Mannschaftskreisrekord im Blockwettkampf liefen Merle Jirjahlke, Charlotte Prehmke, Emilie Gnade und Marite Warratz neue Bestleistung über 4 x 75 m in 42,7 Sek. Die alte Rekordmarke einer Lüchower Staffel stand seit 2005 bei 43,08 Sek. Mit der neuen Bestzeit nehmen die Mädchen den 9. Pl. in der Landesbestenliste ein. Auf dem gleichen Rang in Niedersachsen liegt aktuell die 4 x 100 m-Staffel des TSV Schnega mit Julius Riewenherm, Leon Pinnisch, Tim Osten und Finn Müller. Sie liefen in der U 16 56,5 Sek.

Nur selten wird noch die Schwedenstaffel mit den Teilstrecken 400 m, 300 m, 200 m und 100 m gelaufen. Nur um fünf Sekunden verfehlten Marie Viktoria Sinok, Jasmina Dippe, Lea Marie Koch und Lea Schilling den Kreisrekord in der U 20 aus dem Jahre 2010 und liefen 2:50,8 Min.

Eine neue Kreisbestleistung über 3 x 800 m der Kinder U 10 liefen Henry Maier, Philip Schaeper und Thaddäus Cassier vom SC Lüchow. 9:49,5 Min. ist die neue Bestzeit. 2013 war eine Staffel des SC Lüchow 10:07,5 min. gelaufen. Zusammmen mit Mattis Fazius war die Staffel mit 35,0 Sek. die schnellste Kurzstaffel. Kreis-Staffelabend weiterlesen